Paar Kosch im Finale der “Goldenen 55”

Eines der Qualifikationsturniere zur Turnierserie “Goldene 55” fand am 29.07.2017 im Schwarzwaldort Enzklösterle statt. 36 Paare aus ganz Deutschland waren angereist, um sich bei sommerlichen Temperaturen einen Platz für das Endturnier zu ertanzen.

Katrin und Jürgen Kosch vom ATC „Graf Zeppelin“ Friedrichshafen arbeiteten sich erfolgreich von Runde zu Runde durch das Turnier und wurden nach drei Stunden Wettkampf sogar noch für das Finale aufgerufen. Inzwischen machten den Paaren nicht nur die Anstrengungen von 15 gezeigten Tänzen, sondern auch die sommerliche Temperaturen zu schaffen.

Das Finale wurde mit verdeckter Wertung getanzt, was nicht nur kürzere Pausen zwischen den Tänzen sondern auch noch mehr Spannung für die Ergebnisverkündung bedeutete. Der Turniersieg ging an das Paar Möller aus Freiburg vor Hick/Lessmann aus Sinsheim und Schulz/Wüpper aus Norderstedt. Katrin und Jürgen Kosch ertanzten sich Platz sechs.