Katrin und Jürgen Kosch gewinnen Turnier in Waldshut

Ihren Vorjahreserfolg wiederholen konnten Katrin und Jürgen Kosch bei den Hochrhein-Tanzsporttagen in Waldshut-Tiengen. Sie gewannen das Standard-Turnier der Sen III-Sonderklasse eindeutig.

Die Anfahrt nach Waldshut-Tiengen gestaltete sich am Ende doch noch kritisch. Mit nahezu einer Stunde Vorlaufzeit noch rechtzeitig aus Frankfurt/M kommend in Waldshut eingetroffen (Katrin und Jürgen hatten dort am Freitag, 04.05.2018 das Ranglistenturnier der Sen III-S Standard mitgetanzt und Platz 33 von 85 Paaren belegt), wurde die Parkplatzsuche dann zum Zeitfresser. Das herrliche Wetter nutzten viele Einheimische und vor allem auch Schweizer für einen Einkaufsbummel in der Grenzstadt. Die Parkplätze waren also mehr als gut belegt. Irgendwann fand sich dann doch ein freier Platz im Parkhaus. Dann musste es schnell gehen. Einchecken, Umziehen, Warmmachen, nebenher konzentriert bleiben – und schon begann die Sichtungsrunde des kleinen Starterfeldes der Senioren III Sonderklasse. Dass am Ende alles gut lief, zeigte das Ergebnis: alle 25 Wertungen auf Platz 1 für Paar Kosch ließen die Anstrengungen schnell vergessen.