Öffnungsstufe 3 mit geänderten Anforderungen

Die Stadtverwaltung Friedrichshafen hat heute mitgeteilt, dass ab 07.06.2021 eine neue Regelung für die Nutzung der Trainingsstätten gilt.

Zitat:

“Im Bodenseekreis gelten seit 07.06.2021 die Regelungen des Inzidenz-Status „unter 35“ sowie der Öffnungsschritt 3. Gemäß §21 Absatz 3 der Corona-Verordnung  ist die Anzahl der zeitgleich anwesenden Personen in Sporthallen auf eine Person je zehn angefangene Quadratmeter begrenzt.

Die Nutzung von Umkleiden und Duschen ist gemäß §2 Absatz 4 Corona-Verordnung Sport wieder zulässig. Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern muss jedoch eingehalten werden.”


Anderslautende Veröffentlichungen im Beitrag vom 04.06.2021 sind somit hinfällig.

Die wegen der Gruppenstärke bis dato erforderliche Registrierung für das Gruppentraining entfällt (gilt nicht für das freie Training).