Vorstand im Amt bestätigt

Bei der Mitgliederversammlung des ATC am 09.03.2018 wurden nicht nur die Vorstandsmitglieder Präsident (Holger Lang), Festwartin (Isabel Lang) und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit (Katrin Kosch) in ihren Ämtern bestätigt, sondern mit Petra Kasper (So-Gruppe) eine neue Schriftführerin gewählt. Die anderen Ämter werden erst im nächsten Jahr wieder gewählt.

In seinem Bericht verwies der Präsident auf gestiegene Mitgliederzahlen, die neben der neu eingeführten Zumba-Gruppe auch auf den Erfolg der beiden Aufbaugruppen zurückzuführen sind. Sportwart Jürgen Kosch konnte in seinem mit einer Vielzahl von Erfolgen im sportlichen Bereich aufwarten und Festwartin Isabel Lang dankte insbesondere den fleißigen Helfern, die auch im letzten Jahr wieder zum Gelingen der ATC-Veranstaltungen beigetragen hatten. Dem Kassier Alexander Kreupl wurde von den Kassenprüfern nicht nur eine auf den Cent genaue Kassenlage bescheinigt, sie zeigten sich auch beeindruckt von der Exaktheit seiner Buchführung.

Für das Jahr 2018 wurden 3,0 Helferstunden für alle aktiven Mitglieder zwischen 18 und 70 Jahren beschlossen. ATC-Mitglieder ab 70 Jahre sind ab sofort von der Pflicht befreit, Helferstunden zu leisten.