Wieder Platz 2 im Doppelpack

Wenn die Weihnachtszeit eingeläutet wird, lädt Waiblingen regelmäßig zum Advents-Pokal-Turnier ein. Holger und Isabel Lang vertraten den ATC bei diesem Turnier und holten an beiden Turniertagen des vergangenen Wochenendes jeweils Silber.

Nur das kurz vor dem Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsklasse stehende Waiblinger Paar Roselieb war diesmal nicht zu schlagen. Als besonders erfreulich konnten Holger und Isabel Lang verbuchen, dass ihr bisheriger “Angsttanz” Quickstep besser als erwartet lief und sogar mit Platz Eins im Gesamtfeld belohnt wurde. Offensichtlich zahlte sich das intensive Training dieses Tanzes in den vergangenen Wochen endlich aus. Im Tango und Slowfox ging die Entscheidung mit jeweils einer Wertung mehr ganz knapp zugunsten des späteren Siegerpaars aus. “Wir sind auf dem richtigen Weg.” war eines der Fazits des ATC-Paares nach dem erfolgreichen Wochenende.