Bodenseetanzfest


39. Internationales Bodenseetanzfest 2022

Endlich hat es mal wieder geklappt. Das 39. Internationale Bodenseetanzfest konnte 2022 im dritten Anlauf stattfinden. In den beiden letzten Jahren war es leider der Pandemie zum Opfer gefallen.

Pünktlich zum Monatsanfang entfielen sogar viele Einschränkungen, sodass sich die Organisation der Veranstaltung am 10. April deutlich vereinfachte.

Überraschend war die zunächst starke Zahl von tanzwilligen Paaren. Von ursprünglich 120 Startmeldungen sind zwar am Ende “nur” ca. 90 realisiert worden, aber selbst diese Anzahl war schon bemerkenswert. Die Paare kamen nicht nur aus Baden-Württemberg und Bayern, auch Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen und die Nachbarländer Österreich und Schweiz waren vertreten. Und die Paare beließen es häufig nicht bei einem Start. Wenn man schon mal tanzen konnte, dann nutzte man die Gelegenheit des Mehrfachstarts (Standard und Latein und/oder zusätzlich in der jüngeren Altersgruppe).

Hier die Turnierergebnisse des 39. Internationalen Bodenseetanzfest 2022 in Ettenkirch.

Alle Fotos vom Veranstaltungstag können auf der Internetseite des Fotografen Klaus Butenschön eingesehen und käuflich erworben werden.


 

39. Internationales Bodenseetanzfest 2021

Abgesagt wegen Corona-Pandemie


39. Internationales Bodenseetanzfest 2020

Abgesagt wegen Corona-Pandemie


38. Internationales Bodenseetanzfest 2019

Hier die Turnierergebnisse des 38. Internationalen Bodenseetanzfest 2019 in Ettenkirch.